Lebendiges Mittelalter

Mittelaltermärkte,Schulbesuche,Museumsvorführungen


Hobby Auto

 

Eigentlich wollte ich keinen Autoführerschein machen,denn ich war mehr Motorradfan.Aber 1982 drängte mein damaliger Schwiegervater darauf und

bezahlte mir den Führerschein.

1987 kaufte ich mir  einen gebrauchten Porsche 924 S, 1993 dann einen

944 S2, den ich heute noch besitze. 1988 wurde ich Mitglied im Porsche Club Deutschland, durch den ich auch zum Motorsport kam.

Bei der werksseitigen Umrüstung und Leistungssteigerung für den Motorsport kam es auch darauf an die Sraßenzulassung zu erhalten.

Automessen in Essen

Die Motor-Show findet seit 1968 statt.

Die Techno-Classica findet seit 1988 statt

 

 

Am ersten Septemberwochenende findet jährlich die ACV-Oldtimer-Rallye in Steele statt.       www.acv-oldtimer-steele.de

 

Ende April / Anfang Mai wird die Tour de Rü,Rüttenscheider Oldtimer- Ausfahrt durchgeführt.        www.igruettenscheid.de/2TdR.htm

Im Laufe der Jahre nahm ich an vielen Veranstaltungen teil, das Fahrzeug wurde

auch auf Messen ausgestellt. Bis heute bekomme ich noch Einladungen zu verschiedenen Events.

Porsche 911 GT 3

Porsche Diesel Junior,Baujahr 1961

Porsche Carrera GT

 

Porsche 918 Spyder

 

Tour de Rü   2013

Porsche 911 R  Baujahr 1965

Fahrer: Mike Menden

Bilstein Roadshow 2013

Mein Chef Mike Menden in seinem Porsche 356,Baujahr 1960

Porsches Rückkehr nach Le Mans 2014

Nach 16 Jahren Abwesenheit kehrt Porsche nach Le Mans zurück.

Mit dem neuen Porsche 919 Hybrid belegten Roman Dumas,Mark Lieb und Neel Jani in der Gesamtwertung nur den 11.Platz.

Techno-Classica 2014  Porsche 917/30

Porsche 944 Turbo Cup

Langstreckenrennen England in Silverstone 2015

Beim ersten Rennen in Silverstone belegte der Porsche 919 Hybrid den 2.Platz.

 

Langstreckenrennen Belgien in Spa-Francochamps 2015

In Spa belegten die beiden Porsche 919 Hybrid den 2.und 3.Platz.

Porsche 959

 

Porsche Carrera GT

 

24 Stunden von Le Mans 2015

 

Den 17. Porsche -Gesamtsieg holten  Nico Hülkenberg,Earl Bamber und Nick Tandy auf einem Porsche 919 Hybrid.

Platz 2 belegte ebenfalls ein Porsche 919 Hybrid mit Mark Webber,Brendon Hartley und Timo Bernhard.

 

Mit 19 Gesamt und über 100 Klassensiegen ist Porsche der erfolgreichste Hersteller bei den 24 Stunden von Le Mans.          

Über 30.000 Motorsport-Siege sprechen für sich.

Ab 1951 errang Porsche über 50 Siege in der  Sportwagen - Weltmeisterschaft.

Porsche gewinnt 18 mal die 24 Stunden von Daytona(USA)

11 Gesamtsiege bei den 24 Stunden Nürburgring

18 Gesamtsiege bei den 12 Stunden von Sebring(USA)

Porsche konnte 11 mal die Targa-Florio gewinnen.

Seit 1963 ist der Porsche 911 in seinen verschiedenen Variationen der erfolgreichste Rennwagen aller Zeiten.

Porsche gewinnt 18 mal die Europa-Bergmeisterschaft.

Porsche gewinnt 15 mal die Markenweltmeiterschaft.

3 mal wurde mit Porsche-Motoren die Formel 1-Weltmeisterschaft

gewonnen.

 

Langstreckenrennen Nürburgring 2015

Beim 6 Stunden Rennen auf dem Nürburgring errang Porsche mit dem 919 Hybrid der Gesamtsieg.Platz 2 belegte ebenfalls ein Porsche 919 Hybrid. Ein weiteren Porsche-Doppelsieg belegten zwei Porsche 911 GT3 RSR in der GT-Pro Wertung.  

Langstreckenrennen USA in Austin/Texas 2015

Den Gesamtsieg holten Mark Webber,Brandon Hartley und Timo Bernhard auf dem Porsche 919 Hybrid. In der GT-Pro Wertung errang Porsche mit dem 911 GT3 RSR einen Doppelsieg.

Langstreckenrennen Japan in Fuji 2015

Mit einem Doppelsieg beendete Porsche das 6 Stunden-Rennen von Japan.

Patrick Dempsey,Patrick Long und Marco Seefried siegten in der GT-Am-Klasse

auf einem Porsche 911 GT3 RSR.In der GT-Pro-Wertung belegte Porsche mit dem

911 GT3 RSR den zweiten Platz. 

 

Langstreckenrennen China in Shanghai 2015

Beim vorletzten Rennen gewinnt Porsche mit einem Doppelsieg und holt sich vorzeitig den Markenweltmeister-Titel 2015. Auch in der GT-Pro Wertung holt

sich Porsche den Sieg.

Langstreckenrennen in Bahrain 2015 (Saisonfinale)

Mit dem vorzeitig errungenen Markenweltmeister-Titel geht Porsche in das letzte Rennen.Porsche holt den Gesamtsieg und der zweite Porsche 919 Hybrid erringt

den 5.Platz.Dieser reicht den Fahrern Timo Bernhard,Mark Webber und Brandon

Hartley zum Fahrer-Weltmeister-Titel.In der GT-Pro Wertung siegt ebenfalls

Porsche und holt den Team- und Fahrertitel.

Der Porsche 919 Hybrid wird zum Rennwagen des Jahres 2015 gewählt.

 

Porsche Cayman GT4 Clubsport 2016

Der 18.Porsche-Gesamtsieg in Le Mans 2016

Porsche 944 GTR  Trans Am

 

 

 

Langstreckenrennen Shanghai 2016

Beim vorletzten Saisonrennen in Shanghai holt sich Porsche den 6.Saisonsieg und sichert sich vorzeitig den Sportwagen-Markenweltmeistertitel 2016 zum 15.mal.

 

Langstreckenrennen Bahrain 2016

Porsche gewinnt beim letzten Saisonrennen noch den Fahrer-Weltmeistertitel 2016.

 

 

Coca-Cola Truck Weihnachtstour 2016 in Essen

 

Porsche 919 Hybrid WEC-Saison 2017

 

1.Rennen Silverstone: 1.Toyota  2.Porsche 3.Porsche

 

2.Rennen Spa-Francochamps: 1.Toyota  2.Toyota  3.Porsche

 

Eau Rouge                                                                               

3.Rennen 24 Stunden von Le Mans:1.Porsche 2.Oreca 3.Oreca

--------19.Gesamtsieg in Le Mans für Porsche------------

 

4.Rennen Nürburgring:1.Porsche 2.Porsche 3.Toyota

 

5.Rennen Mexico:

 

6.Rennen USA:

 

7.Rennen Japan:

 

8.Rennen China:

 

9.Rennen Bahrain: